Curvey Fish

FAst, Flat … and Vicious!

Bei diesem Shape geht es darum die Kante zu vergraben und Spray fliegen zu lassen. Viel Drive und Hold in der Mitte treffen auf genau die richtige Menge Release aus dem Tail.

Rail-Game in kleinen Wellen, dafür steht das Curvey Fish. Mit gut Volumen unter der Brust kommt das Curvey Fish schnell in die Wellen. Mit einer dezent ausgeprägten Mischung aus low Entry- und Exit-Rocker, einem Single- to Vee im Unterwasserschiff und einem etwas vollerem Rail, gibt dir das Curvey Fish viel Schwung durch länger gezogene Carves und Release und Zip aus dem Tail. 

Das Curvey Fish ist ein super ganzjähriger Allrounder für europäische Breaks und funktioniert auch als Step-down für Indo ähnliche Destinationen. Ansonsten fühlt sich das Curvey Fish auf kräftigen Rapids wohl und mag auch hier das Rail-Game und flüssige, lang gezogene Carving-Manöver. Wer eine solide Linie mit einem easy Take-off starten will, liegt und steht auf diesem Shape goldrichtig.

Spot Check

Funktioniert am besten an mittel bis guten Tagen; lass’ das zusätzliche Volumen für Dich arbeiten.

Forecast: 0,6 Meter plus / 6 Sekunden plus

Break Speed: langsam bis schnell

Break Types: Beachies und Points

Rapid Flow: mittel bis schnell

Rapid Types: passt immer!

Surf Style

Carve diesen Shape aus der Boardmitte und mach Speed mit dem Rail.

Für Surfing & Rapid Surfing

Skill-Level: Fit & Advanced bis Charger

Surfe es: – 4” oder länger Deiner Körpergröße

Rapid Skill: Intermediate bis Charger

Rapid Sizing: – 8” Deiner Körpergröße oder länger

Standards

Nicht so der Standard-Typ? Go Custom!

Bauweise: PU, Rapid PU, EPS, Rapid EPS

Finnen Set-Up: Thruster

Tail-Shape: Swallow

Tail: Fish Tail

Foil: Full Performance

Concaves: Single to Vee

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden