The TRAIN

Put IT on Rail!

Mit dem Train gibts maximalen Drive in kleinen Wellen und auf Rapids. Das Quad Set Up bringt Dich auf maximale Geschwindigkeit und aus Truns werden tiefe Carves.

Der Train war eines unser ersten, voll auf Small Waves & Rapids getrimmten Projekte. Alles begann mit einem Mini Simmons, einem Keel Fish, irgendwo ist ein Set Quad Plugs dazugekommen und auf einmal war da unser Go-to Shape für lasche Wellen mit kurzen Transitions. Während also alle anderen ihre Shortboards pumpen, ballert der Train fröhlich seine Runden. Arbeit hat man mit dem Brett eigentlich nur, wenn man nicht weiß wohin mit dem ganzen Schwung. Wir empfehlen an dieser Stelle: tiefe Carves vor die Welle und mitten ins Face.

Sollte das alles nicht überzeugend genug sein, dann halt an dieser Stelle noch was zeitgeistiges: Für nachhaltige Spaß drehen wir eine Runde mit dem Train. Gerne nach Frankreich, Portugal, ans Mittelmeer oder so ziemlich alle Rapids, die man in Europa vorfindet.

Spot Check

So bald es ein bisschen Transition hat, gibts ordentlich was aufs Rail.

Forecast: 0,6m bis 1,5m / 6 Sek. plus

Break Speed: Langsam bis schnell

Break Types: Passt immer! Zu steil sollte es nicht werden.

Rapid Flow: langsam bis sehr schnell

Rapid Types: passt immer!

Style & Fit

Pushe das Board aus der Mitte und halt Dich gut fest wenns in den Turn geht.

1 Board für kleine Wellen & Rapids

Skill-Level: Fit & Advanced bis Charger

Surfe es: Deine Körpergröße -6’’ bis -10’’

Rapid Skill: Intermediate bis Charger

Rapid Sizing: Deine Körpergröße -10’’

Standards

Nicht so der Standard-Typ? Go Custom!

Bauweise: PU, EPS, Rapid PU, Rapid EPS

Finnen Set-Up: Quad (&Twiny)

Tail-Shape: Fish cut

Foil: Boxy (fast Square)

Concaves: Single to Vee